Zu den Hauptinhalten springen
Icon für Veranstaltungsart PräsenzPräsenz

Werbung mit Kundenbewertungen - Was ist erlaubt?

Inhalte / Teaser

In der Welt des E-Commerce sind Kundenbewertungen zu einem entscheidenden Faktor geworden. Eine Umfrage des Bitkom zeigt, dass über die Hälfte der Befragten Rezensionen als entscheidende Informationsquelle vor einem Kauf betrachtet. Doch was dürfen Unternehmen eigentlich veröffentlichen und hervorheben und welche rechtlichen Fallstricke sollten vermieden werden? Unternehmen, die Bewertungen zulassen, müssen nicht nur klären, wie die Echtheit sichergestellt wird, sondern tragen auch ein gewisses Risiko hinsichtlich des Inhalts der Bewertungen.

Erfahren Sie außerdem mehr darüber, wie Sie Bewertungen möglichst rechtssicher auf Ihrer Website platzieren und welche Risiken die Verwendung von „Product Review Tools“ birgt.

Das auf Werbe- und Markenrecht spezialisierte Team von Menold Bezler Rechtsanwälte zeigt unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung auf, wie Sie rechtliche Stolpersteine vermeiden und Ihre Marketingpraktiken im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen gestalten können.

 

Moderator*in

Dr. Julia Schneider (Rechtsanwältin, Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB)

Referent*innen

Dr. Markus Kleinn (Rechtsanwalt, Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB)
Lea Gäbler