Jahresempfang: Best of Marketing

28. Südwestfälischer Marketing Preis für den „Heimatversorger“

Der Südwestfälische Marketing Preis 2020 geht an den „Heimatversorger“ – die Stadtwerke Iserlohn GmbH. Die rund 230 Mitglieder starke Marketing-Community überreichte den Preis im Rahmen des ahresevents „Best of Marketing“ vor rund 300 Besuchern am 21. Januar in der SIHK Hagen.

Der Heimatversorger wird damit für seine sehr kontinuierliche und effektive Marketingarbeit geehrt, die entscheidend zu der Entwicklung vom traditionellen, kommunalen Versorgungsbetrieb zum modernen Wirtschaftsunternehmen beigetragen hat. Die Ausrichtung aller Prozesse auf maximale Kundenorientierung wurden und werden von umfassenden Marketing-Maßnahmen begleitet, die Tag für Tag die tiefe Verbundenheit des Unternehmens zu seiner Heimat widerspiegeln. So beziehen sich die Stadtwerke Iserlohn auch in ihrem Außenauftritt immer wieder auf reale Zahlen und Fakten, zum Beispiel darauf, dass rund die Hälfte des Geldes, das Iserlohner für SauerlandStrom ausgeben, in der Stadt Iserlohn verbleibt, bei SauerlandWärme sind es sogar 70 Prozent. Darüber hinaus sind die Stadtwerke ein wichtiger Innovationsund Wirtschaftsmotor für die Region – unter anderem dadurch, dass ein Arbeitsplatz bei den Stadtwerken zwei weitere in der Region nach sich zieht.

Ein Meilenstein in der Marken-Kommunikation war 2016 die Erweiterung des Namens: „Heimatversorger“ ergänzt seitdem den offiziellen Titel und beschreibt, was Kunden und Mitarbeiter seit langem fühlen – die Verbundenheit und den Einsatz des Unternehmens für Iserlohn und das Sauerland.

„Vor allem die Strategie, von der ICH-Darstellung über eine WIR-Kommunikation zu einer Zukunftsmarke zu werden hat uns überzeugt“, erklärt Thomas Gebehenne, Vorsitzender der Marketing-Preis-Jury und Geschäftsführer im MC Südwestfalen. „Durch die faktenbezogene Außendarstellung verschafft sich der Heimatversorger Vorteile gegenüber Wettbewerbern“, ergänzt der neue MC-Präsident Prof. Dr. Ebbo Tücking. Die Stadtwerke hätten Inhalte und Werte geschaffen, die den Kunden zum Dialog und Engagement motivierten. Das zeige: „Der Heimatversorger weiß, was die Kunden interessiert“. So gewinne das Unternehmen immer weiter an Bedeutung in der Region, weil es sich nahtlos in seinen Alltag der Kunden integriere.

„Der Gewinn des 28. Südwestfälischen Marketingpreises ist ein schönes Zeichen dafür, dass es uns gelungen ist, unsere Werte nicht nur intern zu leben, sondern auch nach außen zu vermitteln“, freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Reiner Timmreck. Marketingleiter Mike Kowalski ergänzt: „Der Preis ist ein tolles Lob für unsere Arbeit und der Beweis dafür, dass man auch ohne horrende Marketingbudgets, dafür aber mit viel Kreativität richtig was bewegen kann“.

StartUp-Award #3 für die Sauerland Distillers

Die Sauerland Distillers haben den südwestfälischen StartUp-Award #3 des Marketing Clubs Südwestfalen für ihren Woodland-Gin erhalten. Die Jury bescheinigte den Preisträgern ein Produkt geschaffen und durch Marketing positioniert zu haben, das aus der Region nicht mehr wegzudenken ist.

Überreicht wurde der Preis im Rahmen des MC-Jahresevents vom neuen MC-Präsidenten Prof. Dr. Ebbo Tücking. Die Sauerland Distillers sind sympathisch, authentisch und bescheiden, wenn es darum geht, über die eigenen Erfolge zu sprechen. Trotzdem gewährten sie vor rund 250 Besuchern einen Blick hinter die Kulissen, der noch jungen Erfolgsgeschichte. „Not the first, but the best“ war und ist die Motivation der sieben Sauerländer Jungs, die Ende 2017 den Woodland Sauerland Dry Gin auf den übersättigten Gin-Markt gebracht haben. Zu den Gründen, den Wettbewerb gegen alleinig über 1.000 nationale Gins anzutreten, zählten die Liebe zur Heimat und der Anspruch, einen Gin zu produzieren, der bereits ohne die Zugabe eines Tonics schmeckt.

Die heimischen Aromen der Wälder aus dem Sauerland in die Flasche zu bringen, war die Prämisse der Macher von Woodland Dry Gin. Sie destillierten alles, was der Wald hergab. Das Ergebnis: Neben Wacholder findet sich eine bunte Anzahl heimischer Aromen wie Löwenzahnwurzel, Sauerampfer, Fichtensprossen und Brennnesseln in einem Destillat, das zu 100 % auf Getreidebasis entsteht, wieder. So verheirateten die Jungs die besten Ressourcen, die das Sauerland zu bieten hat: Neben den oben genannten noch weitere, geheime, Botanicals und exzellentes Sauerländer Quellwasser.

2001_marketingpreis_01.jpg2001_marketingpreis_02.jpg2001_marketingpreis_03.jpg2001_marketingpreis_04.jpg2001_marketingpreis_05.jpg2001_marketingpreis_06.jpg2001_marketingpreis_07.jpg2001_marketingpreis_08.jpg2001_marketingpreis_09.jpg2001_marketingpreis_10.jpg2001_marketingpreis_11.jpg2001_marketingpreis_12.jpg2001_marketingpreis_13.jpg2001_marketingpreis_14.jpg2001_marketingpreis_15.jpg2001_marketingpreis_16.jpg2001_marketingpreis_17.jpg2001_marketingpreis_18.jpg2001_marketingpreis_19.jpg2001_marketingpreis_20.jpg2001_marketingpreis_21.jpg2001_marketingpreis_22.jpg2001_marketingpreis_23.jpg2001_marketingpreis_24.jpg2001_marketingpreis_25.jpg2001_marketingpreis_26.jpg2001_marketingpreis_27.jpg2001_marketingpreis_28.jpg2001_marketingpreis_29.jpg2001_marketingpreis_30.jpg2001_marketingpreis_31.jpg2001_marketingpreis_32.jpg2001_marketingpreis_33.jpg2001_marketingpreis_34.jpg2001_marketingpreis_35.jpg2001_marketingpreis_36.jpg2001_marketingpreis_37.jpg2001_marketingpreis_38.jpg2001_marketingpreis_39.jpg2001_marketingpreis_40.jpg2001_marketingpreis_41.jpg2001_marketingpreis_42.jpg2001_marketingpreis_43.jpg2001_marketingpreis_44.jpg2001_marketingpreis_45.jpg2001_marketingpreis_46.jpg2001_marketingpreis_47.jpg2001_marketingpreis_48.jpg2001_marketingpreis_49.jpg2001_marketingpreis_50.jpg

Bisherige Preisträger

  • 1993 Eduard Hueck GmbH & Co. KG für glaubwürdige Denk- und Handlungsweisen
  • 1994 Ewald Dörken AG für die Leitidee: Dörken schützt Werte
  • 1995 Gustav Alberts GmbH & Co. KG für die Effizienz der Absatzpolitik
  • 1996 HEB Hagener Entsorgungsbetrieb für herausragende Kundenorientierung
  • 1997 Rentex Vertriebs GmbH für die Gesamtstrategie als Komplettdienstleister
  • 1998 Cordes & Simon für die Produktentwicklung und unternehmerische Weitsicht
  • 1999 Werner Turck GmbH für Originalität und Innovation
  • 2000 FOBA GmbH für Innovation und High-Tech-Produktentwicklung
  • 2001 Aloys F. Dornbracht GmbH & Co. KG für innovative Exklusivität
  • 2002 Wikinger Reisen für herausragenden Kundenservice und soziales Engagement
  • 2003 Durable - Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG für Serviceorientierung auf allen Ebenen
  • 2004 Carl Bechem GmbH für die Entwicklung eines Konzeptes für eine starke Wettbewerbsposition
  • 2005 Kirchhoff-Gruppe für eindeutigen Markenaufbau sowie konsequente, kontinuierlicheund konsistente Markenerhaltung
  • 2006 LOBBE Deutschland für modernes, marktorientiertes Management und der klaren Ausrichtung der Unternehmensleistungen auf die Kundenanforderungen
  • 2007 ABC Verbindungstechnik für hervorragende Leistungen in Entwicklung und Produktion gepaart mit einer einzigartigen Marketingstrategie SPAX® als Marke weltweit zu etablieren
  • 2008 EUROPART Holding GmbH für einzigartiges Marketing-Management
  • 2009 KEUCO GmbH & Co. KG für zukunftsweisende Strategien
  • 2010 MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH für einen erfolgreichen Markenrelaunch
  • 2011 alanod Aluminium Veredelung für Bedarfserkennung, Bedarfsweckung und Bedarfsdeckung als Marketing-Strategie
  • 2012 Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH & Co. KG für seine marketing-strategische Neuausrichtung der Marke, mit der die Bekanntheit von 90% und einen Markensympathiewert von 100% erreicht wurde
  • 2013 TRILUX für sein Mehrmarken-Management
  • 2014 Wesco für eine stringente Markenstrategie, die auf Tradition, Trend und Teamgeist basiert
  • 2015 Metten Fleischwaren für konsequente Markenführung sowie dem Dreiklang aus Produkt, Produktion und Personal
  • 2016 SKS metaplast Scheffer-Klute GmbH für die mutige wie erfolgreiche Korrektur des klassischen Vertriebsweges
  • 2017 Südwestfalen Agentur für ihr Regionalmarketing mit kreativer wie klarer Dachmarken-Strategie
  • 2018 BIW Isolierstoffe, weil es dem Unternehmen erfolgreich gelungen ist, sich in einem B-to-B-Markt eine herausragende Position zu erarbeiten
  • 2019 burgbad für die kontinuierliche und effektive Marketingstrategie