Der Preis für das einzigartige Marketing-Konzept eines StartUp

Mit dem StartUp #1 verleiht der MC Südwestfalen den ersten südwestfälischen Marketing-Award für herausragende Marketing-Konzepte von jungen Unternehmen aus der heimischen Region. Vorstand, Beirat und Junior Marketing Professionals (JuMPs) des Marketing Clubs Südwestfalen sind schon gespannt auf die Bewerbungen: „Wir möchten uns überraschen lassen, mit welchen modernen Marketingstrategienjunge Unternehmen in unserer Region ihre Unternehmen zum Erfolg führen“, sagt JuMP-Sprecher Daniel Wemper. Analog, digital, live – alles ist möglich, entscheidend ist ein außergewöhnliches Konzept.

Um den StartUp #1 können sich junge Unternehmen aus Südwestfalen, die nicht älter als vier Jahre sind, bewerben. Die Bewerbung sollte neben einer kurzen Unternehmensvorstellung das dazugehörige Marketing-Konzept beinhalten.
Dabei sollte sichtbar werden:
• konsequente Markenorientierung
• Marketingleistung (national, international oder global, allerdings mit Bezug zum Standort Südwestfalen)
• ökonomische Relevanz der Marketingleistung.
Die Bewerbungen für den StartUp #1 werden bis 31. Juli 2017 von der Geschäftsstelle des Marketing Clubs Südwestfalen entgegen genommen.