Ob Assistenz-Software, Brille oder Apps: Google lässt künstliche Intelligenz für Nutzer arbeiten

Datum: 19.05.2017

Seit Jahren setzt Google auf künstliche Intelligenz. Jetzt soll sie verstärkt in verschiedenen Diensten des Internet-Riesen für die Nutzer arbeiten. Das bringt Google auch noch mehr auf Kollisionskurs mit großen Tech-Konkurrenten.

www.absatzwirtschaft.de/ob-assistenz-software-brille-oder-apps-google-laesst-kuenstliche-intelligenz-fuer-nutzer-arbeiten-106725/