16.06.2015

MC Südwestfalen schreibt den Wissenspreis aus

Der Marketing Club zeichnet im Rahmen seines Clubdinners am 10. November 2015 bereits zum 9. Mal ein Unternehmen, eine Institution oder eine Person mit dem Südwestfälischen Wissenspreis aus. Die Bewerbungs- und Vorschlagsphase dafür läuft bist zum 30. September.

Der Wissenspreis des Marketing Clubs Südwestfalen ist als feste Institution eine begehrte Auszeichnung. Er wird in Kooperation mit dem wisnet e. V. verliehen. Der Verein hat sich seit 2005 einen Namen im Bereich Wissensmanagement gemacht und verfügt über eine große Expertise im Bereich des Wissensmanagements in KMU.

Ausgezeichnet wird mit dem Wissenspreis ein Unternehmen, eine Institution oder eine Person aus der Region, das/die Vorbildliches zur Wissensvermittlung beigetragen oder Wissensmanagement und/oder mediengestützte Lernmethoden in eine Marketingstrategie eingebunden haben. Dabei reicht das Suchfeld vom Kindergarten über Schule, von Uni bis zu Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, von E-Learning über Gedächtnistraining bis zur Außendienst-Schulung.

Eine Jury unter Vorsitz des Präsidenten des Marketing-Clubs Südwestfalen wird gewissenhaft prüfen, wer von den vorgeschlagenen Kandidaten die Kriterien für die Preisvergabe erfüllt und entscheiden, wer mit dem Preis ausgezeichnet wird.

Der Wissenspreis steht für das Leitmotiv „Lernen aus bester Erfahrung“. Er symbolisiert Offenheit für gedankliche Weiterentwicklung und Lernbereitschaft. Mit dem Wissenspreis ausgezeichnete Unternehmen, Institutionen und Personen stellen für andere Unternehmen ebenso ein Vorbild dar wie für den Nachwuchs und die breite Öffentlichkeit.

>>Download Ausschreibung

 

Bisherige Preisträger

2007: "Demag Cranes & Components" für ein interdisziplinäres Team-Projekt der Auszubildenden

2008: "Wirtschaftsjunioren" für das Schüler-Projekt „HeyBoss"

2009: "Campus Symposium Iserlohn" für

2010: "Rotary-Club Iserlohn-Waldstadt" für sein Projekt „Sprache verbindet“

2011: Stiftung "Phänomenta" für das interaktive Ausstellungskonzept „staunen – forschen – begreifen“

2012: "ENERVIE" für das Förderprogramm „Bildung“

2013:  KJU Iserlohn und der SIHK zu Hagen für die Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“

2014: HagenSchule für das Konzept "Lernen ohne Übergänge"

Dateien:
wissenspreis2014.pdf